Diözesanministrantentag in Braunschweig

"Seht, ich mache alles neu!"

Am 23.09.2017 sind die beiden Gruppenleiter mit einem Teil unserer Ministranten nach Braunschweig zum Diözesanministrantentag aufgebrochen. Dieser stand unter dem Motto

"Seht, ich mache alles neu!"

Die Begrüßung fand gegen 10:30 Uhr durch die Jugendreferentin Raphaela Feist und Diözesanministrantenseelsorger Pfarrer Timm Keßler statt. Es waren über 200 Teilnehmer aus dem ganzen Bistum verteilt zu diesem Tag angereist.

Um 11:00 Uhr startete die Rallye "Forschungsreise". Hier gab es über 20 Stationen, die von den Gruppen besucht und an denen Herausforderungen gemeistert werden konnten. Es war für alle Altersklassen etwas dabei und die Themen waren bunt gemischt; Naturwissenschaftliche Themen, Sportlichkeit und Geschicklichkeit waren ebenso gefragt, wie selbstverständlich Wissen über die Bibel oder den Gottesdienstablauf. 

Nach einem Tischgebet aßen wir um 12:15 Uhr gemeinsam Mittag. Anschließend konnten wir bei gemütlichen Gesprächen etwas regenerieren, damit wir um 14:00 Uhr fit für die Workshops waren. Auch hier gab es ein breites Angebot über alle Themengebiete. Wir haben uns für das Basteln von kindertauglichen Rosenkränzen und das Lösen von Sudoku-Rätseln entschlossen.

Um 16:00 Uhr beendeten wir den wirklich gelungenen Tag mit einer heiligen Messe, ehe alle Besucher gegen 17:15 Uhr die Rückreise antraten.

Vielen Dank und großes Lob an die Organisatoren für die vielen tollen Angebote und Ideen!