Mit dem Hl. Geist kehrt geistliches Leben zurück

Wortgottesdienste ab Pfingsten

Ab Pfingsten werden an den Kirchorten St. Michael und St. Joseph wieder Gottesdienste durchgeführt. Aufgrund der Corona-Pandemie ist die Durchführung an einige Auflagen geknüpft. Beachten Sie unsere Hygieneregeln.

Der Pfarrgemeinderat hat bei seiner Sitzung am 13.05.2020 die Durchführung von Wort-Gottes-Feiern ab Pfingsten für die Kirchorte St. Joseph und St. Michael beschlossen.

Maßstab für die folgenden Bestimmungen sind die Hygieneempfehlungen des Robert-Koch-Instituts. Entscheiden Sie bitte aufgrund Ihres Gesundheitszustandes, Ihres Alters oder möglicher Vorerkrankungen, ob Sie an den Gottesdiensten teilnehmen können.

Hygieneregeln

  • Den Kirchenraum betreten dürfen nur Personen, die keine grippeähnlichen Symptome aufweisen.
  • Der Abstand zwischen den Teilnehmenden muss mindestens 1,50 m betragen
  • Aufgrund der Raumgröße in beiden Kirchen ist die Teilnehmerzahl auf 39 Personen beschränkt.
  • Ohne Anmeldung kann kein Einlass gewährt werden. Nur wer seine Adressdaten zur Verfügung stellt, kann zugelassen werden.
  • Jede Person bekommt einen markierten Sitzplatz. Diese verteilen sich im gesamten Kirchenraum.
  • Menschen, die in einem Haushalt leben, sitzen nicht getrennt (außer sie wollen es ;-))
  • Eine Mund-Nase-Bedeckung muss während des Gottesdienstes getragen werden.
  • Es werden keine Gotteslobe ausliegen. Bringen Sie bitte selber eins mit.
  • Es wird keinen Gemeindegesang geben.
  • Es findet keine Kommunionausteilung statt.
  • Die Kirchentüren sind geöffnet, damit die Türklinken nicht angefasst werden müssen.
  • Nach dem Gottesdienst sind alle Gottesdienstbesucher angehalten, nicht in Grüppchen zusammen zu stehen, sondern den Kirchenbereich zügig zu verlassen.
  • Anschließend wird die Kirche durchgelüftet.
  • Es werden Ordner eingesetzt, die das Hausrecht gegenüber jenen Personen ausüben dürfen, die sich gegen die Hygienevorschriften verhalten. (Verweigerung des Zutritts, Verweis bei Zuwiderhandlungen)

Diese Vorgaben finden Sie auch im Hygienekonzept unserer Gemeinde.

Anmeldung

Die Voranmeldung erfolgt persönlich telefonisch am Donnerstag vor dem jeweiligen Wochenende zwischen 15 und 17 Uhr unter der Rufnummer 05341 863118. Auch über unsere Internetseite kann die Anmeldung erfolgen.

Bei der Anmeldung wird eine Liste erstellt, in der die Gottesdienstteilnehmer*innen mit Kontaktdaten erfasst werden. Wer sich nicht im Vorfeld angemeldet hat (und auf der Liste steht), auch wenn noch freie Plätze zur Verfügung stehen, darf nicht am Gottesdienst teilnehmen.

Stand: 22.05.2020