Uns schickt der Himmel

Jetzt geht es los....

Gestern, Donnerstag, 23.05.2019, um 17:07 Uhr war es soweit: Unsere Ministranten bekamen die Aufgabe für die 72 Stunden-Aktion: "Raum schaffen für junge Menschen".

In unserer Gemeinde fehlt es an Orten, die für Kinder und Jugendliche einladend erscheinen. Unsere Messdiener wollen gemeinsam einen Raum im Pfarrheim aufräumen, ausmisten und umgestalten und so Platz schaffen für sich und andere Kinder und Jugendliche.

Direkt nach Bekanntgabe der Aufgabe erfolgte eine erste grobe Planung der zu erledigenden Aufgaben und heute um 9 Uhr begann die Arbeit mit Unterstützung einiger helfender Eltern. Der Raum wurde komplett leer geräumt und gesäubert. Materialien im Raum wurden angeschaut und nicht mehr benötigtes entsorgt. Nach einem gemeinsamen Mittagessen folgte die konkrete Überlegung, wie der Raum neu gestaltet werden soll. Listen mit benötigten Materialien wurden erstellt und dann fuhren alle Ministranten gemeinsam zum Einkaufen. Entscheidungen zu gewollten Farben, Lampen und Stoffen wurden direkt abgestimmt. Parallel kümmerten sich die Betreuer unserer Ministranten und einige Eltern um die Grundreinigung des zu erneuernden Raumes.

Nach der Rückkehr aus dem Baumarkt wurde noch die Folie ausgelegt, um morgen mit der Wandgestaltung beginnen zu können. Der Tag ging dann heute um 17 Uhr zu Ende.

Morgen geht es ab 9 Uhr weiter mit dem Ziel, die Umgestaltung des Raumes abzuschließen und dann bei einem gemeinsamen Grillabend und der anschließenden Übernachtung aller Ministranten im Pfarrheim die 72h-Aktion erfolgreich beenden zu können.