Wir sind genau richtig - so wie wir sind!

Faschingsgottesdienst in St. Joseph

Clown Antonella war Gast in der St.-Joseph-Kirche. Sie brachte ein wenig Faschingsstimmung mit in die Kirche und die verkleideten Kinder erfüllten ihr den Wunsch, etwas mehr von Gott zu erfahren. Ausführlich erzählten die Kinder dem Clown, was ihnen an Gott wichtig ist.

Bunt war's am Sonntag bei "KLEIN&Groß bei Gott" - dem Gottesdienst für Familien in der St.-Joseph-Kirche. Den Faschingsgottesdienst nutzten viele Familien, um fröhlich miteinander zu feiern. Clown Antonella trug ihren Teil dazu bei und lockerte die Kinder gleich zu Beginn mit einer Polonäse auf. So folgten ihr Zwerg und Schmetterling, Elsa und Feuerwehrmann, Ninjago und Spiderman, Biene Maja und Fußballerin, Drache und Ritter.

Gemeinsame Gebete, fröhliche Bewegungslieder, karnevalistischer Schmuck und das Sprechen zu und über Gott, all das zusammen bildeten einen eher ungewöhnlichen Rahmen für einen nicht alltäglichen Gottesdienst. "Gott denkt anders als wir Menschen", war die Botschaft des Tages. "Nicht Schönheit, Stärke, Mut und Kraft machen uns zu etwas Besonderem. Sondern: Weil wir so sind, wie wir sind, sind wir von Gott geliebt - auch ohne unsere Kostüme."

Mit einem "Amen und Helau" ging es langsam zu Ende. Aber erst nach Kamelle und Schoko-Schaumküssen setzte Antonella einen Schlusspunkt an diesem Sonntag.