Eine-Welt-Kreis

Gemeinsam Kirche sein in der einen Welt

Projekte und Aktionen in St. Joseph

Der Eine-Welt-Kreis St. Joseph hat sich zum 01.10.2019 aufgelöst. Er war aus dem Arbeitskreis /Sr. Liberata hervorgegangen und bestand seit 1996. Bis zuletzt war es noch eine Gruppe getragen von der Überzeugung, dass wir in einer weltweiten Kirche Verantwortung füreinander haben. Durch Aktionen, Gottesdienste, Kontakte sollte in der Gemeinde das Bewusstsein für weltweite Solidarität gefördert werden.

Gemeinsam mit zahlreichen Spendern und Helferinnen bei Aktionen unterstützt die Gemeinde zwei Projekte:

Haus der Zuflucht in Goiania/Brasilien:
Bedürftige Frauen und ihre Kinder die für eine medizinische Versorgung vom Land in die Stadt kommen, erhalten Unterkunft in einem Haus, weil der stationäre Aufenthalt sonst zu teuer wäre. Finanziert werden Lebensmittel, Unterhaltskosten und Ausstattungsgegenstände. Wenn Sie mehr wissen wollen und Sie unser Beitrag (oder auch Ihre Beteiligungsmöglichkeit) interessiert, klicken Sie hier.

Produkte aus fairem Handel:

Nach den Gottesdiensten oder zu den Öffnungszeiten des Pfarrbüros erhalten Sie Kaffee, Tee, Honig und diverse Lebensmittel, mit deren Erlös die Produzenten in Bolivien, Peru, Indien und anderen Ländern einen fairen Preise zugesichert bekommen. Näheres über Produkte und Preise erfahren Sie hier.

Das Projekt Klimaschutz durch Aufforstung in Coro Coro/Bolivien wurde eingestellt:

 

Kontakt: 

Helga Heidenblut

  • Tel.: 05341 - 70479
  • Email: h.heidenblut@gmx.de

Kontakt:

Gregor Piaskowy

  • Tel.: 05344 - 5992
  • Email: info-piaskowy@t-online.de